516d74716c5466358d88dc0c5f84f51d

Lose Yourself, Find Yourself and then Find Others

Ich bin es gewohnt, mit Menschen in die Körperarbeit einzutauchen; aus Überzeugung, dass dies ein Weg ist, Menschen positive Erfahrungen mit sich selbst zu ermöglichen. Durch Berührung – was mein zu Hause ist – weiss ich, dass unsere Körper mit uns sprechen. Nur durch eigene Erfahrungen lernen wir und bleiben wir im Fluss des Lebens. Es geht darum, unseren Körper, unsere Seele und unseren Geist zu VEREINIGEN.

Ich wünsche mir, dass möglichst viele Menschen diesen Raum mit Liebe und Achtsamkeit benutzen und dass WIR ganz viel Magie erleben und viel Positives in die Welt hinaustragen können. Verantwortung bedeutet – wir lenken uns nicht mehr ab mit all jenen Dingen, die uns unsere Kraft stehlen, wir kommen zusammen, nähren uns, erfahren die Liebe in uns und teilen sie mit allen in Respekt und Achtsamkeit.

Es ist mein Herzensanliegen, hier in der Stadt Bern, diesen Begegnungsort -Inlak'ech-Bern zu leben, co-kreieren und eine neues Bewusstsein zu fördern.

 

Inlak'ech Bern strebt Selbsterkenntnis an, Erwachen, Erfahrungen, die jede Zelle tief bewegen. Begegnungen, die heilend wirken. Wir verbinden uns mit unserer persönlichen Freiheit, mit einem Blick auf das Ganze. In Vertrauern. Respekt und Transparenz.