Männer Themen - Lust statt Leistung

Nicht immer, wenn wir Sex haben, muss alles perfekt sein. Mit der Einstellung "Der Sex ist gut genug" sind wir auf Dauer viel zufriedener, als wenn wir falschen Vorbildern nachjagen, die wir beispielsweise in Zeitschriften, Talkshows oder Pornos gesehen haben. Vergleiche anzustellen oder der Vergangenheit nachzutrauern kann dazu führen, dass wir uns schlecht fühlen, obwohl wir absolut gesehen zufrieden waren und weiterhin sein könnten.

Besser ist es, das Jetzt zu genießen, mit unserem Partner oder unserer Partnerin, auf genau die Weise, wie wir es gerne hätten – ohne auf andere zu schielen, ohne nach Statistiken zu gehen, ohne zurück zu schauen oder von der Zukunft besseres zu erwarten. Wenn wir bei uns bleiben, tut es uns gut und ist "gut genug".